Elektrifizierungspotenzial

Technische Hinweise für den Kauf eines Whirlpools bzw. einer Badewanne

Tue 13 December 2016

An dieser Stelle könnten einige unserer Leser etwas überrascht sein, doch die meisten technischen Besonderheiten von Whirlpools und Badewannen wurden auf dieser Seite bereits mehr oder weniger ausführlich behandelt. So ist anzumerken, dass ein Whirlpool einen technisch gesehen geschlossenen und eigenständigen – also autonomen – Prozesskreis aufweist, während die Technik der Badewanne sehr rustikal erscheint. Funktioniert die Technik in Form des Wasserhaushaltes im Bade oder im ganzen Hause nicht, dann ist auch mit einer Badewanne eher wenig bis gar nichts anzufangen.

Technische Unterschiede zwischen einem Whirlpool und einer Badewanne

Es gibt schon einige technische Unterschiede zwischen einer Badewanne und einem Whirlpool. Diese haben allerdings natürliche Formen, da beide Arten von Wannen komplett unterschiedlich aufgebaut sind. Eine Badewanne zum Beispiel besteht nicht aus einem eigenen Filtersystem. Auch gibt es im Konstrukt keine Noppen. Vielmehr ist sie vergleichbar mit einer komfortablen Dusche, von der man auch im liegenden Zustand Gebrauch machen kann. Dies trifft auf ein Whirlpool ganz und gar nicht zu. Das liegt u. a. allerdings auch daran, dass es einfach zu viele verschiedene Arten von Jacuzzis auf dem Markt heutzutage vorzufinden gibt.

Was kaufen? Badewanne oder Whirlpool?

Auch diese Frage ist eher schwierig zu beantworten und das aus verschiedenen Gründen. Haben Sie Platz genug für einen Whirlpool. Reicht Ihr monatliches Budget aus, um die Wasserkosten zu tragen, so gering Sie manchmal auch sein mögen? Verfügen Sie bereits über eine Badewanne, die vielleicht durch spezielle Upgrades einen ähnlichen Zweck erfüllen könnte? Sie merken: manchmal ist besser, zunächst abzuwarten, ehe Sie sich dazu entscheiden, einen Kauf zu tätigen oder eine Kaufentscheidung zu treffen. Daher möchten wir Sie bei komdrive.de auch nicht auf eine falsche Fährte locken. Wichtig ist, dass Sie vor einem entsprechenden Erwerb – egal, ob von einer Badewanne oder einem Whirlpool – zunächst einen Test durchführen und die Preise vergleichen. Anschließend können Sie sich immer noch entscheiden, was Sie wollen, und vor allem, wo Sie das, was sie präferieren, erwerben möchten.

Das sind wir von komdrive.de

Bei uns von komdrive.de können Sie sich bereits seit dem Jahre 2014 ausführlich über viele gesellschaftlich relevante Themen informieren. Während wir anfangs noch eher über alternative und energieschonende Fortbewegungsmethoden berichteten, konzentrieren wir uns seit 2015 bzw. Spät-2014 vermehrt auf die Bereitstellung von Content rund um den innerstädtischen Wirtschaftsverkehr in all seinen Facetten. Da dieses Thema vielen Menschen allerdings als sehr abstrakt erscheint, bieten wir inzwischen auch Zugang zur Komplexität mit anderen Themen, etwa rund um Freizeit und Lifestyle. Deshalb freuen wir uns auch, Sie hier bei komdrive.de begrüßen zu dürfen.

on the top